Laufnews 19.11.

19. Freundschaftslauf der LLG Wustweiler im Hosterwald

Bei schönem Wetter kann jeder laufen, dachte sich Petrus. So lies er vor dem 19. Freundschaftslauf der LLG Wustweiler ordentlich Regen auf den Hosterwald und seine Umgebung nieder.

180 Läufer/innen konnte dies nicht abschrecken, was eine sehr ordentliche Zahl für einen Freundschaftslauf bedeutet. Den Marpinger Lauftreff verlegten wir extra vom Bergmannskreuz nach Wustweiler, was mit dem 2. Platz für die meisten Teilnehmer/innen belohnt wurde. Wie im vergangenen Jahr war es eine knappe Entscheidung. Mit 31 Teilnehmer/innen fehlte uns 1 Teilnehmer/in um mit den Freunden vom LTF Theeltal gleichzuziehen. Im Vergangenen Jahr hatten wir hier bereits eine Pattsituation. Mit 11 Teilnehmer/innen folgten die LTF Selbach.

Neben dem klassischen Lauf bieten die LLG Wustweiler seit 2 Jahren auch den sogenannten „Kleiner WuBiT“ an. Ein 21km-Gruppenlauf auf dem Biberpfad. Er wird als BiberTrail(WuBiT=Wustweiler BiberTrail) gelaufen. Unterwegs werden die Teilnehmer/innen bestens vom LLG-Team verköstigt. Dieses Angebot ist eine gelungene Ergänzung zum eigentlichen Freundschaftslauf-Motto “Kontakte pflegen zu den anderen Vereinen und das gemeinsame Laufen in der Gruppe genießen“.

Im Anschluss ging es dann zum gemütlichen Beisammensein in die Seelbachhalle. Hier wartete das große Kuchenbuffet auf die Läufer/innen. Als Fazit steht unter dem Strich: die Freundschaftsläufe leben weiter. Auch wir haben dazu unseren Teil beigetragen in dem wir neben der Teilnahme unseren eigenen Freundschaftslauf im Härtelwald ausrichten. Eine schöne Tradition, die es weiterhin zu pflegen gilt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Laufnews 19.11.

17.11.

20. Jahreshauptversammlung der LTF Marpingen

Ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Hierzu bildet die 20. Jahreshauptversammlung der Lauftrefffreunde Marpingen ein würdiger Rahmen, denn an diesem Tag möchten wir unsere Jubiläumsmitglieder/innen ehren. Doch zuerst folgt die Tagesordnung.

Hoch erfreut begrüßte Karl-Heinz “Fips“ Wagner die 49 anwesenden Vereinsmitglieder/innen  als 1. Vorsitzender  in der Cafeteria. . Eine so große Anzahl gab es zuletzt bei der Jahreshauptversammlung 1987(62).

Danach folgte die Totenehrung. Mit Jutta Feller und Horst Schlick mussten wir uns von zwei treuen Vereinsmitgliedern verabschieden. Jutta vertrat die LTF Marpingen bei unzähligen Volks- und Ultraläufen in ganz Europa. Horst war über Jahrzehnte hinweg Gruppenleiter im Lauftreff. Dem Vorstand gehörte er von 1999 bis 2007 an. Seit 2012 war er Ehrenmitglied der LTF Marpingen. Mit einer Schweigeminute wurde den beiden gedacht.

Als nächster Tagesordnungspunkt stand die Ehrung unserer 25 und 40 Jahre Vereins-Mitgliedschaften an. Leider konnten nicht alle an der Versammlung teilnehmen. Die komplette Liste der Jubilare/innen fügen wir am Ende ein. Als wirkliches Jubiläum sind die Auszeichnungen zu 25 Jahre Vereinsmitgliedschaft zu sehen. Diese werden zugleich mit der silbernen Ehrennadel des Vereins ausgezeichnet. Hierzu ehrte Karl-Heinz Wagner unseren immer noch aktiven Läufer Dirk Schu, der zugleich seine Ehrenurkunde, mit einer Flasche gute Wein von Thorsten Mayer(2. Vorsitzender) erhielt.

40 Jahre Mitgliedschaft bei den Lauftrefffreunden Marpingen bedeutet zugleich, dass man eine Mitgliedschaft seit den Gründungsjahren des Vereins hat. 1982 gründete sich der Verein in den vom 1. Vorsitzenden so bezeichneten heiligen Hallen der Cafeteria, in denen wir uns an diesem Tag wieder befanden. Hierzu wurden Helga Wagner, Josef Grim, Hans Grim, Frank Grim, Matthias Hoffmann, Dieter und Mia Steinhausen aufgerufen. Alle erhielten ihre Ehrenurkunde und eine Flasche Wein. Zudem gab es bei allen Jubilaren eine Anekdote aus der Vergangenheit zu berichten, zu einer heiteren Stimmung im Raum beitrug.

Im Anschluss übernahm der 2. Vorsitzende das Wort, um Karl-Heinz Wagner zu ehren. Ihm wurde zudem als Ehrenmitglied die neue LTF-Uhr überreicht, da diese bereits an alle anderen Ehrenmitglieder bei der 40 Jahr Feier im Oktober ausgegeben wurde. Karl-Heinz Wagner ist zudem Gründungsmitglied und 1. Vorsitzender der Lauftrefffreunde seit 1982(!).

Im Anschluss folgte der Jahresbericht des 1. Vorsitzenden. Er ging dabei auf das sehr ereignisreiche Jahr 2022 ein. Dadurch, dass die Jahre 2020 und 2021 von Corona geprägt waren, wurden in diesem Jahr alle wichtigen Veranstaltungen nachgeholt oder wieder ins Leben gerufen. Dies waren die 40 Jahr Feier, das Helferfest und viele andere Veranstaltungen. Hinzu kamen neuere Veranstaltungen, die unseren LTF-Jahreskalender ergänzten. Sportlich gesehen litt das vergangene Jahr noch unter der Pandemie, weshalb wir “nur“ 77 Lauftreffs anbieten konnten. Im Jahr 2022 hingegen musste kein Lauftreff mehr ausfallen.

Sportlich gesehen gab es keine Saarlandmeisterschaften für uns zu feiern, doch steht eine Meisterschaft noch aus, bei der man eventuell noch eine Möglichkeit für Seniorentitel hat. Die Triathleten hingegen konnten mit starken Leistungen in der Triathlon-Bundesliga und mit unserer 2. Mannschaft in der Regionalliga für sportliche Erfolge sorgen. So wurde unsere 1. Mannschaft  Deutscher Vizemeister.

Stand heute haben die Lauftrefffreunde Marpingen eine Mitgliederzahl von 461.

Danach folgten die Berichte der Kassiererin, Rosi Grim und dem Kassenprüfer Hans-Peter Klein. Auf dieser Grundlage wurde der Vorstand einstimmig entlastet und kann somit in sein nächstes Amtsjahr gehen. 2023 folgt auf die Jahreshauptversammlung die Generalversammlung mit den Vorstandswahlen.

Da uns 2 Vorstandmitglieder verlassen haben, mussten die Positionen nachbesetzt werden. Als stellvertretende Schriftführerin wurde Dagmar Hoffmann-Glaser vorgeschlagen. Marlu Rodener wurde als Beisitzerin vorgeschlagen. Die anwesenden Mitglieder/innen bestätigten beide einstimmig als Nachrücker im Vorstand der LTF Marpingen.

Beim Schlusswort des 1. Vorsitzenden bedankte sich dieser herzlich für die Teilnahme an der 20. Jahreshauptversammlung. Im Anschluss gab es einen regen Austausch zwischen den aktiven Läufer/innen und denen, die vor 40 Jahren aktiv waren. Ein schöner Abend, der mit den Geschichten aus den guten alten Volkslauftagen endete.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 17.11.

Verlegung des Lauftreff am Samstag(19.11.)

Am Samstag verlegen wir unseren Lauftreff vom Bergmannskreuz nach Wustweiler

Freundschaftslauf der LLG Wustweiler am 19.11.2022

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Verlegung des Lauftreff am Samstag(19.11.)

Laufnews Nachtrag

Drei Altersklassen-Vereinsrekorde 2022

Im Laufe der Saison 2022 wurden 3 neue Altersklassen-Vereinsrekorde erzielt. Bereits im Juni gelang Dirk Schu ein neuer Rekord über die 5km-Distanz in Lebach. Bei den 5km-SLB-Meisterschaften lief er eine Zeit von 22:54 Min.

Über die 10km-Distanz beim Straßenlauf gelangen Daniela Frank und Birgit Alles ebenfalls zwei neue Vereinsrekorde in ihren jeweiligen Altersklassen. Hierzu muss man sagen, dass es zwar schon schnellere Zeiten von Marpinger Läuferinnen gab, doch waren diese Veranstaltungen nicht DLV vermessen, also bestenlistenfähig.

Daniela lief im April, beim Globus Marathon eine Zeit von 49:37 Minuten. Damit hält sie den Vereinsrekord der W55. Birgit Alles gelang beim profilierten 10km-Wendepunktlauf von Hirzweiler, nach Urexweiler und wieder zurück eine Zeit von 1:01:28 Std. Mit dieser Zeit sicherte sie sich den LTF-Vereinsrekord der Altersklasse W65.

Birgit beim Lauf in Hirzweiler(im Hintergrund Joachim Weyrich)

Unsere Senioren/innen sind in der Laufsaison 2022 in einer bestechenden Form.  

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Laufnews Nachtrag