Einladung 19. Generalversammlung der LTF Marpingen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Einladung 19. Generalversammlung der LTF Marpingen

Sammy Schu Saarlandmeister Berglauf

Sammy Schu setzt seine Erfolgsserie im Berglauf fort.
Am Lebacher Hoxberg siegte er über die schwere 10-km-Distanz in 43:31 min. souverän vor dem Rehlinger Simon Klasen (46:01 min.). Erfreulicher Dritter wurde unser Athlet Jens Weicherding, er erreichte das Ziel in 47:07 min.
Die weiteren Platzierungen:
9. Platz Markus Wagner 54:03 min.
10. Platz Markus Welter 56:33 min.
12. Platz Dirk Schu 1:00:39 Std.
13. Platz Oliver Gregorius 1:00:39 Std.
Mit den genannten Ergebnissen erzielten wir in der Mannschaftswertung – Besetzung Sammy Schu, Jens Weicherding, Markus Wagner knapp hinter LC Rehlingen (30 sec.) den 2. Platz.
Für eine positive Komplettierung sorgte unsere zweite Mannschaft. Markus Welter, Dirk Schu und Oliver Gregorius erkämpften sich die dritte Position und somit den Platz auf dem Treppchen.

In die Meisterschaft waren auch die Senioren eingebunden. Gerhard Jungmann konnte wiederum überzeugen, und wurde in 1:01:12 Std. saarländischer Seniorenmeister der Wertungsklasse M 70!
Thorsten Mayer startete in der Klasse M 35, hier belegte er mit 1:11:44 Std. den 11. Platz.
Rundum wieder ein super Ergebnis.
Herzlichen Glückwunsch für die gezeigten Leistungen!

stehend: Oliver Gregorius-Uwe Simon-Markus Welter-Markus Wagner-Jens Weicherding-Sammy Schu
kniend: Gerhard Jungmann – Dirk Schu

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Sammy Schu Saarlandmeister Berglauf

8. Saarland-Staffel-Triathlon

Am 07.09.2019 waren wir Ausrichter der 8. Auflage des Saarland-Staffel-Triathlon in Lebach.

Ergebnisliste

Bericht SZ SLS 10.09.2019

Weitere Infos zur Veranstaltung auf www.saarland.de/94508.htm

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 8. Saarland-Staffel-Triathlon

Deutsche Triathlon-Meisterschaften in Berlin

Mit  zwei deutschen Meistertiteln und einem dritten Platz kehrte unser  KIOLOGIQ Team Saar-LTF Marpingen ins Saarland zurück.

Valentin Wenz sicherte sich den Titel im Elite-Bereich, Tim Hellwig siegte in der U-23, und Maximilian Schwerz überzeugte mit dem dritten Platz, alle Eliteklasse. In der Bundsesligawertung belegten wir den zweiten Rang hinter dem neuen Deutschen Meister Buschhütten, und in der Abschlusstabelle der 1. Liga hinter Buschhütten und Potsdam die ausgezeichnete dritte Position.


KIOLOGIQ Team Saar-LTF Marpingen

Besonders erfreulich ist das Ergebnis von Maximilian, er startet für unseren Verein auch mit der Erstlizenz, und bescherte somit unserem Verein eine direkte Bronze-Medaille. Die anderen Athleten sind mit der Zweitlizenz für uns startberechtigt.


Maximilian Schwerz, dritter Platz Eliteklasse

Unser Vereinsmitglied und Innenminister Klaus Bouillon war ebenfalls bei den Finals in Berlin. Er hat sich riesig über die saarländischen Ergebnisse gefreut, und gestaltete auch die Siegerehrung in Berlin mit.

 Mit der saarländischen Triathlon-Union und dem Olympia Stützpunkt Saarbrücken. arbeiten wir seit fünf Jahren erfolgreich zusammen, wobei wir ab der Regionalliga  lizenzberechtigt sind.

„Lauftreff-Freunde in Marpingen läuft`s“

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Deutsche Triathlon-Meisterschaften in Berlin

Globus –Marathon in St. Wendel

Beim Globus Marathon belegte Sammy Schu in guten 2:35.42 Std. knapp hinter dem Sieger Alexander Bock (2:35:14 Std.) den ausgezeichneten 2. Platz. Jörg Hooß erkämpfte sich  in 2:49:10 Std. den 3. Platz, gleichzeitig siegte er in seiner Altersklasse M-55. Als 6. im Einlauf kam Andreas Aldekamp mit guten 2:58:51 Std. ins Ziel. Unter den ersten sechs Läufern drei LTF- Marpinger!

Die weiteren Platzierungen:

43. Platz  Guido Joerg, 3:54:44 Std., 3. Platz  M- 60

46. Platz  Oliver Gregorius, 4:02:12 Std., 6. Platz M-40

77. Platz  Stefan Feller, 4:16:11 Std., 21. Platz M-50

Oliver Gregorius lief seinen ersten Marathon, wir gratulieren ihm herzlich zu der sehr guten Leistung.

Bei den Frauen war Tanja Hooß am Start und belegte in 3:39:56 Std. den 8. Platz in der Gesamtwertung, und wurde Erste in der W- 50.

Unter den 405 Finishern im Halbmarathon belegte Martin Mühlhan in 1:19:58 Std. den ausgezeichneten 4. Platz und siegte ebenfalls in der  Altersklasse M-30.

Die weiteren Platzierungen:

30. Platz Peter Kapitza, 1:32:51 Std., 8. Platz M-50

58. Platz Manuel Erdorf, 1:36:39 Std., 12. Platz M-30

92. Platz Christian Duderstedt, 1:40:26 Std., 11. Platz M-20

405. Platz Franz Feller, 3:20.39 Std., 1. Platz M-80

Frauen – 200 im Ziel –

17. Platz Daniela Frank, 1:44:35 Std.,  2. Platz W-55

63. Platz Nicole Kapitza 1.56:43 Std., 11. Platz W-45

174. Platz Verena Backes, 2:21:50 Std. 27. Platz W-35

Auch Verena lief ihren ersten Halbmarathon, herzlichen Glückwunsch zu der guten Leistung.

In der Disziplin 10 Kilometer wurden ebenfalls gute Leistungen gezeigt.

Dirk Bachelier wurde in 39:05 min. Fünfter in der Gesamtwertung und Erster in seiner Altersklasse M-45.

29. Platz David Bernardon, 45:12 min., 7. Platz M-40

111. Platz Thorsten Mayer, 53:08 min., 20. M-35

139. Platz Roland Bernardon, 55:27 min., 3. Platz M-65

10 Kilometer –  im Ziel – 253 Männer -181 Frauen:

Bei den Frauen sorgte Johanna Recktenwald für unseren Verein ein sensationelles Ergebnis. Die Para-Biathletin (3. Platz WM-Kanada) lief trotz ihrer sehr starken Sehbehinderung unter den 181 Teilnehmerinnen in sehr guten 50:09  min. in der Gesamtwertung auf den 12. Platz. In ihrer Altersklasse W-18 wurde sie Zweite. An ihrer Seite lief Dirk Schu, er bekleidete sie unter den insgesamt 434 „Zehnern“ sicher ins Ziel. Glückwunsch an Johanna, und ein Danke an Guide Dirk für die nicht einfache Aufgabe!

Anja Warschburger startete ebenfalls über die 10 Kilometer, und erkämpfte sich in 56:45 min. Gesamtplatz 50, gleichzeitig wurde sie Dritte in der W-45.

Die insgesamt 21 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben unseren Verein würdig vertreten. Die ersten Drei aller Altersklassen wurden bei der anschließenden Siegerehrung entsprechend ausgezeichnet.

Nicht nur in den Laufdistanzen waren wir präsent, sondern auch in der Organisation.

Wie in den vergangenen Jahren hat uns die Stadtverwaltung mit der sportlichen Ausrichtung beauftragt. Rennleiter Heinz Wirth hat mit seinen Bereichsleitern und  eingesetzten Helferinnen und Helfern ausgezeichnete Arbeit geleistet. Allen ein herzliches Dankeschön.

„Lauftreff-Freunde in Marpingen läuft`“

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Globus –Marathon in St. Wendel

38. Deutsch-Französischer IKK – Straßenlauf

Der am vergangenen Sonntag ausgerichtete „Deutsch-Französischen IKK-Straßenlauf“ ging trotz Mistwetter gut über die Bühne. Insgesamt hatten 504 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeldet. Wie in den vergangenen Jahren waren die saarländischen Meisterschaften der Aktiven eingebunden. Gesamtsieger und somit auch saarländischer Halbmarathonmeister wurde in 1:11:34 Std. der deutsche Spitzenläufer Tobias Blum vom LC Rehlingen. Exakt 10 Sekunden später folgte sein Vereinskollege und Vorjahressieger Alexander Bock. Den dritten Platz belegte unser Sammy Schu, er benötigte 1:14:21 Std.

Bei den Frauen siegte überraschend Katharina Rausch LA Team Saar (1:25:02 Std.) vor der Ex- Meisterin Martina Schumacher (LC Rehlingen), sie benötigte 1:26:38 Std. Den 3. Platz erkämpfte sich in 1:29:10 Std. Helen Wiehr von Saar 05 Saarbrücken.

Saarländischer Mannschaftsmeister wurde das Team LC Rehlingen, in der Besetzung Tobias Blum, Alexander Bock und Dennis Zimmer, gefolgt von LLG Wustweiler (Christopher Klesen, Philippe Weingard, Maximilian Gebhard) Der dritte Platz ging an unser Team in der Besetzung Sammy Schu, Martin Mühlhan und Jörg Hooß.

Einen neuen Streckenrekord in  der M-65 erzielte Jörg Dietrich (Beuamarais), er egalisierte die seit 1994 aufgestellte Zeit von Raimund Mohr (1:27:58 Std.) mit sehr guten 1:27:01 Std.

Trotz Regen und Wind brachten wir den 38. Lauf entlang der Saar bestens über die Bühne. Allen Helferinnen und Helfern ein herzliches Dankeschön für den unermüdlichen Einsatz! Alles hat gemäß unserem Emblem “Lauftreff-Freunde in Marpingen läuft`s“ hervorragend funktioniert. Danke sagen wir dem Wasserschifffahrtsamt Saarbrücken, der Stadt Saarbrücken, dem Deutschen Roten Kreuz und besonders dem Hausmeister der St. Arnualer Sport- und Kulturhalle Manni Hoffmann.

Die Spitzengruppe bei km 8
504 Läufer starten zum 38. Deutsch-Französischen IKK – Straßenlauf
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 38. Deutsch-Französischer IKK – Straßenlauf

Ergebnisse des 38. Deutsch Französischen IKK Strassenlaufs

Ergebnislisten auf raceresult.com

Hier gibt es einen ausführlichen Bericht und viele Fotos der Veranstaltung

Bericht auf runnersworld.de mit Bildergallerie

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ergebnisse des 38. Deutsch Französischen IKK Strassenlaufs

Achtung Streckenänderung!

„Deutsch-Französischer IKK-Straßenlauf“
Es gab Probleme mit dem französischen Genehmigungsverfahren.
Wir mussten die Streckenführung daher wie folgt ändern:
Start und Ziel bleibt wie gewohnt in Saarbrücken St. Arnual Leinpfad.
Laufrichtung  Güdingen bis km 4 – Wende zurück zum Ausgangspunkt – weiter Richtung Stadtmitte bis Höhe Gersweiler km 14,548 – Wende zurück nach St. Arnual.
Die neue Laufstrecke ist von DLV-Streckenvermesser Thorsten Mayer gemäß IAAF-Regel vermessen, beträgt exakt 21,975 km  und ist somit Bestenlistenwürdig.
Für die Zuschauer wird es interessanter sein, da die Läuferinnen und Läufer bei km 8 an Start und Ziel in Richtung Stadtmitte vorbei laufen. Bedingt durch die Änderung ist die Strecke auch bedeutend breiter.

Vermesserteam mit DLV-Streckenvermesser Thorsten Mayer

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Achtung Streckenänderung!

Ausschreibung 38. Deutsch-Französischer Straßenlauf

Am 17. März fällt der Startschuss zum nunmehr 38. Deutsch-Französischen Straßenlauf.
Ab sofort könnt ihr euch dazu anmelden. Die Ausschreibung findet ihr auf der neuen, jetzt eigenen Seite des Straßenlaufs. Dort gibt es auch jede Menge Informationen, Statistiken und unter anderem eine Ehrentafel aus der langen Historie dieses traditionsreichen Laufs.
zur Ausschreibung und Anmeldung

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ausschreibung 38. Deutsch-Französischer Straßenlauf

Jahresbestenliste


LTF-Jahresbestenlist


2018 nahmen 31 Frauen und 53 Männer der LTF Marpingen an Wettlämpfen teil. Unter der Jahresbestenlisten stehen die jeweiligen Top10 M/W über 5km, 10km, Halbmarathon und Marathon. Zusätzlich aufgeslistet sind die Top10 M/W mit den meisten Wettkämpfen bzw. den meisten Wettkampfkilometern.

Unter der SLB-Bestenliste sind die 31 Platzierungen unserer LTF-Läufer/innen zu finden.

Jahresbestenliste 2018

SLB-Bestenliste

Korrekturen bitte an thorstenmayer80@aol.com

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Jahresbestenliste