38. Deutsch-Französischer IKK – Straßenlauf

Der am vergangenen Sonntag ausgerichtete „Deutsch-Französischen IKK-Straßenlauf“ ging trotz Mistwetter gut über die Bühne. Insgesamt hatten 504 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeldet. Wie in den vergangenen Jahren waren die saarländischen Meisterschaften der Aktiven eingebunden. Gesamtsieger und somit auch saarländischer Halbmarathonmeister wurde in 1:11:34 Std. der deutsche Spitzenläufer Tobias Blum vom LC Rehlingen. Exakt 10 Sekunden später folgte sein Vereinskollege und Vorjahressieger Alexander Bock. Den dritten Platz belegte unser Sammy Schu, er benötigte 1:14:21 Std.

Bei den Frauen siegte überraschend Katharina Rausch LA Team Saar (1:25:02 Std.) vor der Ex- Meisterin Martina Schumacher (LC Rehlingen), sie benötigte 1:26:38 Std. Den 3. Platz erkämpfte sich in 1:29:10 Std. Helen Wiehr von Saar 05 Saarbrücken.

Saarländischer Mannschaftsmeister wurde das Team LC Rehlingen, in der Besetzung Tobias Blum, Alexander Bock und Dennis Zimmer, gefolgt von LLG Wustweiler (Christopher Klesen, Philippe Weingard, Maximilian Gebhard) Der dritte Platz ging an unser Team in der Besetzung Sammy Schu, Martin Mühlhan und Jörg Hooß.

Einen neuen Streckenrekord in  der M-65 erzielte Jörg Dietrich (Beuamarais), er egalisierte die seit 1994 aufgestellte Zeit von Raimund Mohr (1:27:58 Std.) mit sehr guten 1:27:01 Std.

Trotz Regen und Wind brachten wir den 38. Lauf entlang der Saar bestens über die Bühne. Allen Helferinnen und Helfern ein herzliches Dankeschön für den unermüdlichen Einsatz! Alles hat gemäß unserem Emblem “Lauftreff-Freunde in Marpingen läuft`s“ hervorragend funktioniert. Danke sagen wir dem Wasserschifffahrtsamt Saarbrücken, der Stadt Saarbrücken, dem Deutschen Roten Kreuz und besonders dem Hausmeister der St. Arnualer Sport- und Kulturhalle Manni Hoffmann.

Die Spitzengruppe bei km 8
504 Läufer starten zum 38. Deutsch-Französischen IKK – Straßenlauf
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 38. Deutsch-Französischer IKK – Straßenlauf

Ergebnisse des 38. Deutsch Französischen IKK Strassenlaufs

Ergebnislisten auf raceresult.com

Hier gibt es einen ausführlichen Bericht und viele Fotos der Veranstaltung

Bericht auf runnersworld.de mit Bildergallerie

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ergebnisse des 38. Deutsch Französischen IKK Strassenlaufs

Achtung Streckenänderung!

„Deutsch-Französischer IKK-Straßenlauf“
Es gab Probleme mit dem französischen Genehmigungsverfahren.
Wir mussten die Streckenführung daher wie folgt ändern:
Start und Ziel bleibt wie gewohnt in Saarbrücken St. Arnual Leinpfad.
Laufrichtung  Güdingen bis km 4 – Wende zurück zum Ausgangspunkt – weiter Richtung Stadtmitte bis Höhe Gersweiler km 14,548 – Wende zurück nach St. Arnual.
Die neue Laufstrecke ist von DLV-Streckenvermesser Thorsten Mayer gemäß IAAF-Regel vermessen, beträgt exakt 21,975 km  und ist somit Bestenlistenwürdig.
Für die Zuschauer wird es interessanter sein, da die Läuferinnen und Läufer bei km 8 an Start und Ziel in Richtung Stadtmitte vorbei laufen. Bedingt durch die Änderung ist die Strecke auch bedeutend breiter.

Vermesserteam mit DLV-Streckenvermesser Thorsten Mayer

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Achtung Streckenänderung!

Ausschreibung 38. Deutsch-Französischer Straßenlauf

Am 17. März fällt der Startschuss zum nunmehr 38. Deutsch-Französischen Straßenlauf.
Ab sofort könnt ihr euch dazu anmelden. Die Ausschreibung findet ihr auf der neuen, jetzt eigenen Seite des Straßenlaufs. Dort gibt es auch jede Menge Informationen, Statistiken und unter anderem eine Ehrentafel aus der langen Historie dieses traditionsreichen Laufs.
zur Ausschreibung und Anmeldung

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ausschreibung 38. Deutsch-Französischer Straßenlauf

Jahresbestenliste


LTF-Jahresbestenlist


2018 nahmen 31 Frauen und 53 Männer der LTF Marpingen an Wettlämpfen teil. Unter der Jahresbestenlisten stehen die jeweiligen Top10 M/W über 5km, 10km, Halbmarathon und Marathon. Zusätzlich aufgeslistet sind die Top10 M/W mit den meisten Wettkämpfen bzw. den meisten Wettkampfkilometern.

Unter der SLB-Bestenliste sind die 31 Platzierungen unserer LTF-Läufer/innen zu finden.

Jahresbestenliste 2018

SLB-Bestenliste

Korrekturen bitte an thorstenmayer80@aol.com

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Jahresbestenliste

Sammy Schu gewinnt Wüstenmarathon in Israel

Kurz entschlossen hatte sich Sammy Schu für den Negev-Wüstenmarathon in Israel entschieden. Die 42,195 km Strecke legte er unter Hitzebedingungen in sehr guten 2:44:44 Std. zurück, und verwies den Vorjahressieger Joe Dale aus England auf den zweiten Platz, gefolgt von dem Israeli Rotem Tsubari.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Sammy Schu gewinnt Wüstenmarathon in Israel

Freundschaftslauf Wustweiler

 

Vergangenen Samstag richteten die LLG-Wustweiler  ihren Freundschaftslauf aus.
Pünktlich um 15:00 Uhr schickte der erste Vorsitzende Heinz Schuh die über 200 Teilnehmer auf die verschiedenen Strecken.
Nach dem Stundenlauf  erfolgte beim gemütlichen Zusammensitzen die Siegerehrung der teilnehmerstärksten Vereine.

Mit 37 LTF`lern belegten wir mit großem Vorsprung den ersten Platz, gefolgt von den LTF Theeltal mit 20 Teilnehmern. Der dritte Platz ging an die Lauftreff-Freunde Winterbach, sie waren mit 15 Ausdauersportlern vertreten.
Für die zahlreiche Teilnahme zeichnete uns die LLG mit zwei Fässchen Bier und einer guten Flasche Sekt aus.
Gleichzeitig wurden die ältesten Teilnehmer geehrt. Beide waren  von unserem Verein: „Älteste Frau Ursula Stemmler, Jahrgang 1941, und Horst Schick Jahrgang 1932!“
Sie erhielten ebenfalls je eine Flasche Sekt.
Der letzte Freundschaftslauf für dieses Jahr war wiederum eine gelungene Veranstaltung, und gleichzeitig Werbung für unseren Ausdauersport.

„Lauftreff-Freunde in Marpingen läuft`s“

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Freundschaftslauf Wustweiler

Sammy Schu saarländischer Berglaufmeister

Am vergangenen Samstag verteidigte Sammy Schu seinen im vergangenen Jahr errungenen Titel. Beim Hoxberg- Berglauf in Lebach war er wiederum nicht zu schlagen und erzielte über die 10 km-Distanz in 41:41 min. den Landestitel. Den 2. Platz belegte der Friedrichsthaler Michael Wüschner (44:13 min.), gefolgt von Benjamin Irsch aus Hüttersdorf (46.28 min.).
Mit Sammy Schu wurde auch unsere Mannschaft I ebenfalls Saarlandmeister. Hierfür sorgten Markus Wagner in 52:28 min. und Markus Welter, der in 53:55 min. ins Ziel einlief. Somit war der Titel vor LC Rehlingen I und Rehlingen II gesichert. Den vierten Platz erkämpfte sich unsere 2. Mannschaft in der Besetzung Franz-Josef Warschburger (57:34 min.), Dirk Schu (59:59 min.) und Oliver Gregorius, er benötigte für die sehr schwere Berglaufstrecke 60:24 min.
Mit zwei Saarlandtiteln waren wir mit LC Rehlingen, der beide Frauentitel einheimste, erfolgreichster Verein bei diesen – für das Jahr gesehen – letzten Meisterschaften!„Lauftreff-Freunde in Marpingen läuft`s“

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Sammy Schu saarländischer Berglaufmeister

Sammy Schu Deutscher Meister Sommer-Biathlon

Unser Spitzenläufer Sammy Schu hat wieder erfolgreich zugeschlagen. Er wurde in Bayrisch-Eisenstein am Arber deutscher Meister im Sommerbiathlon! Seit dem vergangenen Jahr hat er sich zusätzlich zu dieser interessanten Sportart entschlossen. Wegen der Schießeinlagen startet er für den Schützenverein Hofeld.
Die Disziplin beinhaltete 6 Kilometer Laufen mit 4 Mal Schießen. In der Gesamtzeit von 27:17,5 Minuten kam er sensationell als erster ins Ziel, gefolgt von Sven Keinharth (SV Meßstetten) und Tobias Giering (SSV Starzach).
Sein Kommentar: „So gut habe ich noch nie geschossen, selbst im Training nicht.“ Dass er laufen kann, wissen wir alle, in dieser Disziplin ist er kaum zu schlagen.
Herzlichen Glückwunsch zum großartigen Erfolg!
„Lauftreff-Freunde in Marpingen läuf`s“

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Sammy Schu Deutscher Meister Sommer-Biathlon

Saarland-Staffel-Triathlon in Lebach

Zum siebten Male richteten wir den Kommunen-Staffeltriathlon aus, die letzten vier Jahre ununterbrochen in Lebach.
Veranstalter war das Ministerium für Inneres und Sport, unterstützt von der Stadt Lebach und der saarländischen Triathlon-Union.
Für die  Gesamtorganisation waren wir verantwortlich. Orga-Leiter  Heinz Wirth hatte mit seinen Teams alles im Griff.
Gestartet wurde um 12:00 Uhr mit dem Schwimmen über 200 m im Hallenbad. Um 13:30 Uhr starteten  die Radfahrer auf die 15km Distanz,  bei  Ankunft erfolgte der Wechsel auf die Läufer. Nach vier Runden im Stadtkern (5 km) standen die Sieger fest. Es entwickelte sich in den drei verschiedenen Wertungsklassen ein spannender Rennverlauf.
Bei den Männern siegte das Team der Berufsfeuerwehr Saarbrücken vor LLG Wustweiler und der Mannschaft Costantin.
In der Frauenwertung war das Team Ministerium für Umwelt nicht zu schlagen. Sie verwiesen die Tholeyer Powerfrauen auf den 2. Rang, gefolgt vom Landkreis St. Wendel.
In der Mixedstaffel waren die LLG Wustweiler erfolgreich, und verwiesen die Teams Costantin und BBZ Merzig auf die folgenden Plätze.
Im großen Festzelt der Stadt Lebach wurden alle Siegerinnen und Sieger vom Ministerium würdig geehrt.
Bei unseren eingesetzten Helferinnen und Helfern bedanken wir uns für die hervorragend geleistete Arbeit. Dank sagen wir auch der Stadt Lebach, der Feuerwehr, der DLRG Gresaubach- Lebach und dem Roten Kreuz  für die vorbildliche Unterstützung.

„Lauftreff-Freunde in Marpingen läuft`s“

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für