„78. Bostalseelauf“
Am vergangenen Sonntag stand unser 78. Lauf zum Bostalsee an.
Pünktlich um 08:00 Uhr starteten die Nordic- Walker am Bergmannskreuz. Um 09:00 Uhr folgten ihnen die Läuferschar. Ab Schullandheim machte sich mit den Stöcken eine weitere Gruppierung auf den verkürzten Weg zum See. In den Lauf war eine LTF- Radgruppe eingebaut, die sich auf eine Toskana-Rundfahrt vorbereitete, und zwei Frauen waren ab Bergmannskreuz ebenfalls mit Fahrrädern unterwegs. Letztendlich wanderte eine weitere Gruppe um den See.
Alle trafen sich gegen 12:00 Uhr am Campingplatz Bostalsee, und begaben sich zumgemütlichen Zusammensein in die dortige Gastwirtschaft. In diesem Rahmen wurde unser Jugendläufer Max Liedigk, der die zwei Stundenprüfung erfolgreich absolvierte, mit dem DLV-Laufausweis ausgezeichnet.
Wir bedanken uns herzlich bei Renate Lehmann, sie hatte wie gewohnt am Scheuerberg die Verpflegung übernommen, und unsere Ausdauersportler mit Köstlichkeiten versorgt. An der Veranstaltung nahmen insgesamt 37 Lauftreff-Freunde teil.

„Gerhard Jungmann saarl. Seniorenmeister 5000 m“
Bei den in Ludweiler ausgerichteten Seniorenmeisterschaften konnte Gerhard Jungmann in der Wertungsklasse M-65 den Landestitel erringen. Er benötigte für die 5000 m-Distanz 22:18,3 min., und verwies die Merziger Bernhard Kleber und Rolf Kunze auf die folgenden Ränge. Mit 24:28,8 min. belegte unser Athlet Hans-Günter Schmidt den guten 4. Platz.

„ Sammy Schu startete beim Mainzer Gutenberg- Halbmarathon“
Er belegte in der Gesamtwertung unter den 3978 Teilnehmern in 1:13:53 Std. den ausgezeichneten 5. Platz. Bedingt durch die sommerlichen Temperaturen war eine persönliche Bestzeit nicht möglich.
Der Sieger Nils Bubel (Berlin) benötigte 1:10:25 Std., und wurde gleichzeitig deutscher Hochschulmeister. Hier belegte Sammy den 3. Platz.
„Lauftreff-Freunde in Marpingen läuft`s“

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für

Vereins – Rucksackwanderung
Am Vatertag  trafen wir uns zur Rucksackwanderung beim Vereinsmitglied Hans- Albert Holzer in Weiherweiler. Um 10:00 Uhr ging`s los in Richtung Buchenkapelle. An der aus dem 30- jährigen Krieg stammenden Kapelle machten wir nach der ersten 3 km Etappe eine Frühstückspause mit Sektempfang. Dann wanderten wir weiter zum Campingplatz wo wir im Gasthaus mit Kaffee und Kuchen bedient wurden.  Auf der letzten Etappe, ebenfalls drei Kilometer, spazierten wir durch ein wunderschönes Feuchtgebiet, teilweise über angelegte Holzstege.Weiherweiler16
Wieder zurück bei Hans- Albert`s Wochenendhaus begannen wir mit dem Grillfest. Die Kühltaschen und  Rucksäcke wurde geöffnet, und die „Schwenker“ auf die vorbereiteten Feuerstellen aufgelegt.
Rundum war es ein gelungener Tag bei bestem Wetter und toller Gastfreundlichkeit.weiherweiler16-2
Bei Hans-Albert und seiner lieben Ehefrau Ursel bedanken wir uns herzlich für den enormen Aufwand.

 

 

 

„Run – up in Quierschied“
Vergangenen Samstag fand die zentrale SLB- Landeseröffnungsveranstaltung „Run- up“ in Quierschied statt. Wir waren mit 15 Personen vertreten, und belegten bei der Siegerehrung den 3. Platz. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde der neu gewählte Leichtathletik- Präsident Lothar Altmeyer den anwesenden Ausdauersportlern vorgestellt. In seiner Rede kündigte er an sich intensiv um den Laufsport einzusetzen, was er auch in der Vergangenheit als Vize schon bewiesen hat.
FL Quierschied Fips Lothar

 

 

Wir wollen ihn bildlich mit unserem Vorsitzenden, der ebenfalls ins Präsidium als Referent Lauftreff und Nordic-Walking gewählt wurde, im Nachrichtenblatt zeigen.
„Lauftreff-Freunde in Marpingen läuft`s“

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für

Sammy Schu wieder Landesmeister

Sammy-Schu-WND-2016

Bei den saarländischen Marathonmeisterschaften in St. Wendel konnte Sammy Schu eindrucksvoll überzeugen, und holte in 2:34:17 souverän den Titel. Auch der Mannschaftstitel mit Sammy, Jörg Hooß und Andreas Altekamp ging in der Zeit von 8:24:10 Std. nach Marpingen.
Unsere Frauenmannschaft machte es den Männern nach und siegte in der Besetzung Tanja Hooß, Daniela Frank und Nicole Kapitza in der Zeit von 10:47:48 Std.
In den gleichzeitig eingebundenen Seniorenmeisterschaften erzielten wir 6 Titel:
-Tanja Hooß, W-45, Zeit: 3:12:49 Std.
-Jörg Hooß, M-50, Zeit: 2:54:08 Std.
-Daniela Frank, W-50, Zeit:3:36:24 Std.
-Gerhard Jungmann, M-65, Zeit: 3:35:52 Std.
-Mannschaft W-30 bis 80:Tanja, Daniela und Nicole,
Zeit: 10:47:48 Std.
-Mannschaft M-50 bis 80:Jörg Hooß, Guido Joerg und Gerhard Jungmann, Zeit: 9:58:45 Std.
„Mit drei Meister- und sechs Seniorentiteln waren wir der erfolgreichste saarländische Verein.“

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Sammy Schu wieder Landesmeister

weierweilRucksackwanderungWeierweiler05_05_2016

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für

35. Deutsch-Französischer Straßenlauf

Liebe Läuferinnen und Läufer,
HM Sbr.16 Bilddie Lauftreff-Freunde Marpingen bedanken sich herzlich für eure Teilnahme an
unserer Veranstaltung. Mit 773 Meldungen und 647 Finisher war es für die letzten 8
Jahre ein neuer Rekord. Nur 2009 waren es 9 Teilnehmer mehr.
Wir hoffen es hat euch Spaß gemacht, auch wenn der Wind noch bessere Zeiten
verhindert hat.
Bis 2017 beim nächsten Halbmarathon an der Saar!
Eure
Marpinger Lauftreff-Freunde
HM Sbr.16 Bild2

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 35. Deutsch-Französischer Straßenlauf

35. Deutsch-Französischer Straßenlauf

->> Ergebnissesb2016s->> Ergebnisse

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 35. Deutsch-Französischer Straßenlauf

Neujahrsempfang

Am vergangenen Freitag hatten wir zu unserem Neujahrsempfang eingeladen.
Das FC- Hellas-Heim war prall gefüllt.
Beginnend mit einem Sektempfang und anschließendem Essen folgte die Ehrung der 25-jährigen Mitgliedschaft. Anschießend wurden unsere verdienten Sportlerinnen und Sportler mit der originellen Vereinsuhr ausgezeichnet.Neujahrsempfang12016 014

 

 

 

 

 

Neujahrsempfang12016 010

Stellvertretend für alle soll namentlich Sammy Schu erwähnt sein. Er alleine erzielte fünf saarländische Meistertitel, von Duathlon bis Marathon. Bei den deutschen Meisterschaften wurde er zusätzlich 7. im Berglauf.

Neujahrsempfang12016 002
Ein besonderes Lob geht an die Küche! Edith und ihr Team hat uns ein fantastisches Finger-Food aufgetischt. Alle LTF-ler waren hellauf begeistert.
Rundum war der Neujahrsempfang ein gelungener Abend mit viel Spaß und Frohsinn.
Ab sofort werden wir uns dem „Sportlichen und Organisatorischen“ widmen. Am 13. März steht der Deutsch- Franz. Straßenlauf in Saarbücken an. Die Vororganisation ist schon voll im Gange. Sechs Wochen später (24. April) sind wir mit der sportlichen Leitung des St. Wendel- Marathons beauftragt.

 

„Lauftreff-Freunde in Marpingen läuft`s“

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Neujahrsempfang

Stollenfest am Bergmannskreuz

Stollenfest 2014 008Am Samstag, 19. Dezember, feiern wir unser traditionelles Stollenfest. Unter dem Motto
„Stollen im Stollen“ treffen wir uns unmittelbar nach dem Lauftreff zu dem
vorweihnachtlichen Zusammensein. Wie schon in den vergangenen Jahren sorgt der Verein für Essen und Getränke. Gemeinsam blicken wir zurück in ein erfolgreiches Jahr 2015. Die Ehrungen  unserer vielen Lauftreff- und Bereichsleiter sind in die Feier  eingebunden. In über 150 angebotenen Lauftreffs und 6 Sportveranstaltungen haben sie ihren „Mann und Frau“ gestanden, und verantwortlich ihre anvertrauten Aufgaben ehrenamtlich bestens erfüllt.
Herzlichen Dank!
Alle Vereinsmitglieder sind herzlich eingeladen.
Achtung: Der Lauftreff wird auf 15:00 Uhr vorverlegt!
Schon jetzt weisen wir auf den Silvesterlauf am 31. Dezember auf der Rheinstraße, und den Neujahrsempfang am 15. Januar 2016 im Sportlerheim  hin.
„Lauftreff-Freunde in Marpingen läuft`s“

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Stollenfest am Bergmannskreuz

Generalversammlung

Für Mittwoch, 18. November, hatten wir zu unserer 17. Generalversammlung eingeladen.
Vorsitzender Karl-Heinz Wagner begrüßte die zahlreichen Mitglieder, und stellte in seinem Tätigkeitsbericht fest, dass der Verein auf festen Füßen steht.
Im Veranstaltungsbereich hatten wir über das Jahr 11 Events zu leisten. Herausragend der
deutsch- franz. Straßenlauf in Saarbrücken, Marathon in St. Wendel, und der
Kommunentriathlon in Lebach. Positiv angenommen wurde der Neujahrsempfang im Hellas-Heim, ebenso die Tagesfahrt zur Landesgartenschau nach Landau.
Bedienen der Schneerutsche in St. Wendel, Stollenfest, Silvesterlauf, zwei Bostalseeläufe,
Helferfest, Freundschaftslauf und Oktoberfest, sowie der regelmäßige Montag-Mittwoch- und Samstaglauftreff waren die weiteren Ereignisse.
Sportlich wies er auf die vielen Erfolge hin: ein 7. und ein 8. Platz bei deutschen
Meisterschaften, fünf Saarlandmeistertitel, sieben Seniorentitel, und Mannschafts-
Triathlonmeister der Rheinland-Pfalz/Saarland-Liga, zusätzlich Karsten Ulrich als Einzel-
sieger. Mit der Info über 7 Vorstandssitzungen und 587 Mitgliedern beendete er seinen
Tätigkeitsbericht.
Kassiererin Gertrud Ohlmann erläuterte  detailliert, präzise und klar verständlich die positive Kassensituation in unserem Verein. Die Kassenprüfer bestätigten die sehr gute Kassenführung und baten um Entlastung, was einstimmig erfolgte.
Zum Versammlungsleiter wurde Peter Ohlmann gewählt, er leitete bis zur Wahl des ersten
Vorsitzenden souverän die Versammlung.
Zur Wiederwahl wurde  Fips Wagner vorgeschlagen und einstimmig gewählt. Er leitet seit
Gründung des Vereins im Jahr 1981 nun schon die LTF- Geschicke!
Generalversammlung 2015 BildHeinz

Weiterhin wurden in den Vorstand gewählt:
2. Vorsitzender: Josef Grim
1. Schriftführerin: Helga Wagner
2. Schriftführerin: Inge Wegmann
1. Kassiererin: Rosi Grim
2. Kassiererin: Gertrud Ohlmann
Organisationsleiter und Sportwart: Heinz Wirth
Stellvertreter: Peter Alles
Projektleiter Wettkampf und Triathlonwart: Manfred Meiser
Internetbeauftragter: Bernd Ostermann
Frauenwartinnen: Birgit Alles und Monika Hoffmann
Jugendleiter: Karl-Heinz Wagner
Beisitzer: Angelika und Wolfgang Warken, Gerhard Licht und Günter Schmitt.
Kassenprüfer: Günter Oster und Erwin Schütz.
„Lauftreff-Freunde in Marpingen läuft`s“

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Generalversammlung

77. Lauf zum Bostalsee

Bostalseelauf 77 009Der vergangene Sonntag stand ganz im Zeichen unseres 77. Bostalseelaufes. Die Nordic-Walkinggruppe mit Ingrid Wolter, Ulla und Andreas Wagner, sowie StefanBalling begaben sich um 08:00 Uhr auf die 20 km-Strecke. Um 09:00 starteten die Laufgruppen, angeführt von Franz-Josef Warschburger. Ihm folgten Günter Oster, Volkhard Bach, Burkhard Hohlweck und ein Gastläufer. Unter der Leitung von Monika Hoffmannfolgte abschließend die Bostalseelauf 77 014Frauengruppe, besetzt mit Helga Wagner, Helga Karrenbauer,
Annemarie Knodt und Andrea Müller. Neu im Bostalsee- Angebot waren die beidenRadfahrer Heinz Wirth und Gerhard Licht. Sie nutzten die nordsaarländischenHöhenunterschiede, und kamen wie alle anderen wohlbehalten, allerdings stark verschmutzt, am See an.Die verkürzte Strecke vom Schullandheim Oberthal bis zum See nutzten die N.-Walker Karin Burkholz, Gabi Gard, Rita Oster und Stefan Klein. Eine größere Wandergruppe war zusätzlich um den See unterwegs. Zum gemeinsamen Abschluss trafen sich 38 LTF`ler zum Essen in der Bostalklause, und rundeten somit einen schönen Bostalseelauf 77 017_sportlichen Tag ab.Ein herzliches Dankeschön geht an Eva Marszalek und Barbara Koch, sie übernahmen in Vertretung von Renate Lehmann die Verpflegung am Oberthaler Scheuerberg.
Tenor: „Wir freuen uns auf die nächste Veranstaltung im Frühjahr 2016!“
„Lauftreff-Freunde in Marpingen läuft`s“

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 77. Lauf zum Bostalsee