Laufkurs von 0 auf 5km

Das Frühjahr ist die klassische Zeit für Laufkurse. Nach der langen Corona-Pause begann unser Laufkurs von 0 auf 5km am 2. April. Petrus verlangte den 15 Laufkursteilnehmer/innen gleich alles ab. Am 1. Tag gab es einen Schneesturm, am 2. Tag Dauerregen und am 3. Tag gab es einen Sturm.

Unser Laufkurs vor dem Bergmannskreuz

10 top motivierte Teilnehmer/innen hielten trotz allen Schwierigkeiten bis heute durch. Nach 4 Wochen haben alle erfolgreich das DLV-Laufabzeichen für 15 Minuten laufen am Stück abgeschlossen. Die 1. Stufe ist also geschafft.

Nach dem Training ist vor dem Training

Wer den vom Wetter knüppelharten April durchstanden hat, den kann eigentlich nichts mehr erschrecken auf dem Weg zum individuellen Ziel. Für die meisten heißt dieses Ziel, die 5km beim Lebacher Stadtlauflauf am 24.6. zu finishen. Ein anderer Teil möchte einfach in der Lage sein, eine Stunde am Stück zu laufen. Alle unsere Kursteilnehmer/innen haben schon jetzt bewiesen, dass sie das Zeug dazu haben. Gemeinsam mit unseren vielen Betreuer/innen werden wir unsere Ziele erreichen.

100% MOTIVATION!

Die Lauftrefffreunde Marpingen freuen sich über 10 neue, sympathische und topmotivierte Lauffreunde/innen. Es macht großen Spaß mit euch gemeinsam im Härtelwald zu trainieren.

Wer nun nach dem ersten Monat noch einsteigen möchte, kann dies jederzeit tun, unabhängig von dem jetzigen Anfängerkurs. Auch nach dem Lebacher Stadtlauf werden wir uns um unsere neuen Läufer kümmern.

Das 1. Laufabzeichen
Für 15 Minuten laufen am Stück

Geleitet wird unser Laufkurs von Nadine und Angelika. Unterstützt werden sie im Wechsel Wolfgang, Jennifer, Sabrina und Thorsten. Euch allen einen herzlichen Dank für eure Unterstützung.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.