Sammy Schu Saarlandmeister 10 km -Straße

Am vergangenen Sonntag fanden  beim Westspangenlauf in Saarbrücken die saarländischen Meisterschaften über 10 km statt. Unter den 300 Teilnehmern konnte Sammy mit einer sehr guten Leistung überzeugen und wurde mir 32:48 min. Landesmeister.
In die Veranstaltung waren auch die Seniorenmeisterschaften eingebunden. Hier überzeugte Jörg Hooß, er erkämpfte sich mit 38:38 min. souverän den Titel in der Klasse Männer 55 Jahre. Manuel Erdorf startete in der Wertungsklasse M-30, und belegte in 39:07 min. den guten dritten Platz. In der Klasse von Jörg Hooß gab es ein interessantes Duell zwischen Thomas Groß und Dirk Schu. Thomas hatte mit einer Sekunde Vorsprung gegenüber Dirk die Nase vorn. (Zeiten: 47:29 und 47:30 min.) Ein sehr gutes Rennen lief Oliver Gregorius. Er wurde in der Klasse M-40 mit 45:48 min. Zehnter. Den 11. Platz belegte in 53:29 min.  Thorsten Mayer. Die einzige Frau, die für uns am Start war, legte ebenfalls ein gutes Ergebnis hin. In der Klasse  W-60 wurde sie mit 53:17 min. Zweite.
Der Veranstalter LAG Saarbrücken hat einen tollen Job gemacht. Erstmals in der Laufszene erfolgte Corona-Bedingt ein Biathlon-Start. In Abständen von 10 Sekunden wurden die Teilnehmer auf die Strecke geschickt. Ein riesiger organisatorischer Aufwand, der den Lauffreunden aus Saarbücken glänzend gelang. Für die Auswertung sorgte die saarländische Firma Meisterchip, die  ebenfalls ein großes Lob verdient.
Erstmals duften wir in diesem Jahr wieder bei Meisterschaft und Volkslauf starten, was die Teilnehmerzahlen bestätigten: “Die Veranstaltung war komplett ausgebucht!“
Wir gratulieren Sammy für den Meistertitel, Jörg Hooß für den Seniorentitel, und allen LTF-Starterinnen und Startern für die guten Leistungen.

„Lauftreff-Freunde in Marpingen läuft`s“

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.