Sammy Schu Vizeweltmeister im Duathlon

sammy-zofingen-16-3Bei den in Zofingen ( Schweiz) ausgetragenen Weltmeisterschaften im Power-man- Duathlon erkämpfte sich Sammy Schu in der Juniorenklasse den ausgezeichneten 2. Platz. Er musste sich nur  dem Darmstadter Sören Otto geschlagen geben. Den dritten Platz belegte der US-Amerikaner Jackson Keith.
Über die Distanzen von 10 km laufen, 120 km Rad fahren, und abschließend 30 km laufen benötigte er eine Gesamtzeit von 7:16:18 Stunden. Einzelzeiten: 10 km 34:37 min., 120 km 4:26 Std.,30 km 2:12:17 Std.
sammy-zofingen-16-1Den Weltmeistertitel hatte er 2014, ebenfalls in Zofingen, in 7:37 Std. gewonnen. Obwohl er in diesem Jahr 20 min. schneller war, belegte er in Anführungszeichen „nur“ den zweiten Platz.
Durch die gezeigten Leistungen hat Sammy Deutschland, das Saarland und Marpingen würdig vertreten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.