Sammy Schu Weltmeister im Duathlon

Sensationell! Sammy Schu wurde in Zofingen (Schweiz) Junioren-Weltmeister in der Langdistanz Duathlon.

Sammyund Markus WM14In der Wertungsklasse M-20 besiegte er den Australier Matthew Balzer und den US-Amerikaner Jonathan Meek. Er absolvierte die Disziplinen 10 Kilometer laufen, 150 km radfahren und 30 km laufen in der ausgezeichneten Gesamtzeit von 7:37:52 Stunden.

Markus Wagner erkämpfte sich in der Klasse M-45 den ausgezeichneten 7. Platz. Er benötigte für die gleichen Distanzen 8:10.06 Stunden.

Sammy startete zum ersten Male in der Nationalmannschaft, und wartete gleich mit einem solchen Ergebnis auf. Bis Mittwoch ist er aus der Schweiz zurück, und wir werden ihn im Lauftreff am Bergmannskreuz würdig empfangen.

„Weitere Titel wurden eingefahren“

Bei den saarländischen Meisterschaften im Marathon schlug unser LTF-Team wieder zu.

IMG_0079Jörg Hooß, Ehefrau Tanja und die Männermannschaft wurden Landesmeister.

Jörg benötigte für den Titel 2:58:19 Std. und IMG_0083Tanja siegte in 3:17:31 Std. vor Vereinskameradin Viola Stras (3:53:33 Std.)

Die Mannschaft mit Jörg, Andreas Altekamp und Peter Kapitza machten den Dreifacherfolg perfekt. Interessant der alljährliche Wettkampf zwischen Andreas und Peter, die sich auf der Strecke nichts schenkten, und mit 3:01:10 zu 3:01:45 Std. als fünf und sechsplatzierte ins Ziel einliefen.

In die Großveranstaltung waren auch die Seniorenmeisterschaften eingebunden. Auch hier ging es mit der Titelsammlung wie IMG_0080folgt weiter:

M-45:  1. Platz Andreas Altekamp
2. Platz Peter Kapitza
3. Platz Stefan Feller (3:34:04 Std.)

M-50:  1. Platz Jörg Hooß

M-55:  2. Platz Guido Joerg (3:11:26 Std.)
5. Platz Peter Wagner (3:47:52 Std.)

M-75:  1. Platz Franz Feller (6:16:58 Std.)

W-40:  1. Platz Viola Stas

W-45:  1. Platz Tanja Hooß

Mannschaftswertungen:

M-40/45: 1. Platz LTF Marpingen Andreas Altekamp, Peter Kapitza und Stefan Feller

M-50/75: 1. Platz LTF Marpingen Jörg Hooß, Guido Joerg und Peter Wagner

Mit drei Meistertiteln und sieben Seniorentiteln waren wir mit Abstand der erfolgreichste saarländische Verein.

„Triathlon-Meisterschaften am Bostalsee“

Auch hier ging es am Sonntag mit sehr guten Ergebnissen weiter.

Bei den Landesmeisterschaften in der olympischen Distanz belegte Christian Weyand den hervorragenden 3. Platz. Für die 1,5 km schwimmen, 80 km radfahren und 10 km laufen benötigte er eine Gesamtzeit von 2:16:17 Stunden.

Ein herausragendes Ergebnis erzielte Jan Merz beim Volkstriathlon. Hier belegte er in 57:14 min. den ausgezeichneten 2. Platz in der Gesamtwertung.

Für das I-Tüpfelchen sorgte unser Liga-Masterteam. Mit Gesamtsieger Karsten Ulrich (1:11:04 Std.), Matthias Ziegler (1:11:07 Std.) und Stefan Schreiner (1:13:52 Std.) siegte unser LTF-Team. Dies bedeutet, dass wir den ersten Platz in der RPS- Liga vor Montabaur und Dudweiler halten konnten, und gespannt auf den letzten Wettkampftag am kommenden Sonntag in Remagen sehen. Ein Sieg bzw. zweiter Platz würde uns zur Meisterschaft genügen, bei einer 3. Position käme es auf die Einzelplatzierungen an.

Wir drücken kräftig die Daumen.

„Lauftreff-Freunde in Marpingen läuft`s“

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.