TUI Marathon

Palma de Mallorca am 20.10 2013
Am Samstag, 19.10.13, flog Günter Schmidt mit seiner Frau Tina zum diesjährigen Marathon nach Mallorca, und zwar nicht zum ersten Mal. Bereits 2011 nahm er  anlässlich unserer Vereinsreise am Marathon teil. Im vorigen Jahr war er wieder dort und lief die 10.000 Meter. Nun war der Halbmarathon an der Reihe – somit hat er alle drei angebotenen Läufe absolviert.
Mallorca Bild G.SchmidtDer Start war um 9.20 Uhr, Temperatur 25 Grad, sehr hohe Luftfeuchtigkeit.
Die Laufuhr wollte nicht starten, Mist – also ohne Uhr laufen – nicht überpacen, mehr Sightseeing auf der wunderschönen Strecke. Start vor der Kathedrale, dann am Hafen entlang, einen langen Hügel hinauf, Wendepunkt, zurück und im Hafen hinaus auf die Mole. Anschließend durch Palmas Altstadt mit den schmalen  Gassen und über die schönen Plazas. Zieleinlauf wieder vor der Kathedrale.
Nach einem krankheitsbedingt verpassten ersten Halbjahr 2013  lief er dann ganz  zufrieden in 1:47:32 Std. ins Ziel. Das reichte immer noch für Platz 12 bei  85 Läufern in der M60.
In den Tagen danach wurde bei tollem Wetter, täglich bis zu 30 Grad, gefaulenzt, gebadet und das Leben genossen. Der Flüssigkeitshaushalt wurde im Bierkönig und Mega-Park ausgeglichen!
Am 26.10.13 ging es wieder  zurück, und im Saarland erwartete uns der erste Herbststurm.
Malle adé.
Günter Schmidt

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.